Orte der Eröffnungsveranstaltung zum Tag des offenen Denkmals in Halle (Saale)

2018 Gedenkstätte ROTER OCHSE in Halle (Saale) Zum Beitrag
2017 Schwemme-Brauerei Zum Beitrag
2016 Siedehalle des Technischen Halloren- und Salinemuseums Zum Beitrag
2015 Universitätsplatz in Halle (Saale) Zum Beitrag
2014 Landgericht Halle (Saale) Hansering Zum Beitrag
2013 Lichthaus Halle Dreyhauptstraße 3 (An der Moritzkirche) Zum Beitrag
2012 Historischer Hörsaal des Botanischen Gartens Halle Zum Beitrag
2011 Uni- Campus Heideallee, v.- Seckendorff- Platz 3 Zum Beitrag
2010 Maschinenfabrik Wegelin & Hübner (Honda- Autohaus) Zum Beitrag
2009 Peißnitzhaus
2008 Neue Residenz
2007 Schloß Holleben - Muschelgrotte
2006 Johanneskirche
2005 ehem. Arbeitsamt am Steintor
2004 Solbad Wittekind
2003 Paul-Riebeckstift - Akazienhof
2002 Puschkinhaus Kardinal-Albrecht-Straße
2001 Martin-Luther-Universität Melanchthonianum
2000 Saline Großsiedehaus
1999 AOK Robert-Franz-Ring
1998 Lehmannsche Villa Burgstraße
1997 Historisches Straßenbahndepot Seebener Straße
1996 Maschinenfabrik & Hübner Merseburger Straße
1995 Moritzburg Magdalenenkapelle
1994 Dom Halle


-->Denkmaltag - Übersicht